Shopify – Mitgliederbereich für deinen Online Shop

Shopify-Shop-nur-für-registrierte-Nutzer

Verfasst von

Lucas Folz

Lucas Folz

Gründer von YARU

Inhaltsverzeichnis

Kostenlose Erstberatung sichern

Bereit mehr Umsatz mit deinem Shop zu generieren?

Lass uns gemeinsam den nächsten Schritt machen. In unserem kostenlosen Analysegespräch finden wir ungenutzte Potentiale. Garantiert!

Für B2B Shops und B2C Brands, die ihren Shop nur für registrierte Kunden zugänglich machen wollen.

Es kann unterschiedliche Gründe haben, wieso nur registrierte Benutzer Zugriff auf die Produkte deines Online-Shops haben sollten. Unabhängig davon ob du deinen B2B Shop für Privatkunden unzugänglich machen willst oder in deinem B2C Shop nur deine Community einkaufen soll. Wir haben eine Schritt für Schritt Anleitung für deinen Shopify Members-Only Shop. Die technische Vorhergensweise hierbei ist gleich. In beiden Fällen zeigen wir den Kunden, die deine Seite besuchen eine „Login oder Registrieren“ Seite.

Um unsere Anleitung umzusetzen brauchst du keine tiefen Programmierkenntnisse. Wir führen eine kleine Änderung bei den Kundenkonten durch und fügen ein paar Zeilen Liquid Code zum Theme hinzu. Und schon wirst du in der Lage sein deinen Shop nur bestätigten Kunden zugänglich zu machen.

Hinweis: Wenn du nur einzelne Seiten für registrierte Mitglieder zugänglich machen möchtest, musst du hierfür eine App aus dem Shopify App Store verwenden

Kundenkonten aktivieren

  1. Logge dich in deinem Shopify Admin Panel ein und navigiere zu Einstellungen > Checkout.
  2. Gehe zu Checkout und aktiviere die Funktion Konten sind erforderlich
  1. Klicke auf speichern

Nicht registrierte Benutzer über das Theme ausschliessen

(Hinweis: Wenn du noch nie mit Code gearbeitet hast oder dich nicht besonders auskennst, solltest du den Code aus der unten genannten Datei in einer Textdatei speichern. Falls du hier einen Fehler begehst hast du dann die Möglichkeit die Änderungen rückgängig zu machen.)
Solltest du einfach nur die Registrierung bei deinem Shop voraussetzen, zeigen wir dir hier, wie du deine Seite unzugänglich für nicht registrierte Besucher machst. Dabei werden diese auf die Login-Seite geschickt. Möchtest du nur bestätigte Nutzer auf deine Seite lassen, weil dein Mitgliederbereich exklusiv ist oder du erst eine Gewerbeanmeldung deines B2B Kunden prüfen möchtest, dann geht es für dich hier weiter.

  1. Schließe die Einstellungen und gehe zu Onlineshop > Themes
  2. Klicke bei dem Theme, das du anpassen möchtest auf Aktionen > Code bearbeiten
  3. Öffne die theme.liquid Datei unter Layout
  4. Suche den <head> Tag im Code der Datei. Klicke in eine neue Zeile unter dem <head> Tag und füge folgenden Code hinzu:
    (Achte hierbei darauf, dass du den Code oberhalb des schließenden </head> Tags einfügst!)
{% if customer %}
   {% if customer.tags contains 'member' %}
      Show the blog or shop
   {% endif %}
{% else %}
   Login button
  1. Suche den </body> Tag in der Datei. Füge untendrunter eine neue Zeile hinzu:
{% endif %}
  1. Klicke auf Speichern

Den Shopify Shop nur für bestätigte Kunden zugänglich machen

Möchtest du nicht nur unregistrierte Nutzer ausschließen, sondern nur bestätigten Nutzern Zugang zu deinem Shopify Shop geben, dann können wir das über die Kunden Tags lösen. Shopify gibt uns hier die Möglichkeit jedem von uns bestätigten Kunden einen Tag hinzuzufügen. Beim Betreten des Shops überprüfen wir dann nicht nur, ob der Nutzer angemeldet ist. Sondern auch, ob er unser Tag besitzt.

  1. Navigiere im Shopify Admin zu Kunden. Hier findest du in jedem Kundenkonto den Unterpunkt Tags.
  2. Füge hier einen Tag ein, den du für die Bestätigung der Kundenkonten nutzen willst. In unserem Fall verwenden wir den Tag Member.
  1. Gehe zu Onlineshop > Themes
  2. Wähle Aktionen > Code bearbeiten bei dem Theme, welches du anpassen möchtest
  3. Öffne die theme.liquid Datei im Verzeichnis Layout
  4. Suche den <head> Tag im Code der Datei. Füge eine neue Zeile unter dem <head> Tag im Code hinzu:
    (Überprüfe, dass du den Code zwischen dem öffnenden <head> tag und dem schließenden </head> Tag eingefügt hast)
{% if customer.tags contains 'VIP' %}
    <div>Content for customers who have logged in and are tagged with VIP</div>
{% else %}
    <div>Content for guests and customers without a VIP tag</div>
{% endif %}
  1. Speichere deine Änderungen