Den eigenen Shopify Shop mit Amazon verbinden

Amazon Shop mit Shopify verbinden Beitragsbild

Verfasst von

Lucas Folz

Lucas Folz

Gründer von YARU

Inhaltsverzeichnis

Kostenlose Erstberatung sichern

Bereit mehr Umsatz mit deinem Shop zu generieren?

Lass uns gemeinsam den nächsten Schritt machen. In unserem kostenlosen Analysegespräch finden wir ungenutzte Potentiale. Garantiert!

Mit einem Gesamtumsatz von mehr als 380 Milliarden US-Dollar im Jahr 2020 ist Amazon der umsatzstärkste Marktplatz der Welt. Je nach Sortiment kann Amazon für dich als Online Händler ein wichtiger Vertriebskanal sein. Um mit deinem Shopify Shop direkt auf Amazon zu verkaufen und von der Größe des Marktplatzes zu profitieren, lässt sich dein Shopify Shop mit Amazon verbinden.

Wie das funktioniert und wie du deinen Shopify Shop dafür nutzen kannst auch Umsätze über Amazon zu generieren zeigen wir dir in unserem Artikel.

Warum solltest du über Amazon verkaufen?

Laut einer Studie der IFH Köln hat Amazon 2020 erstmals mehr als 50% des Umsatzes im deutschen Online-Handel ausgemacht. Nicht erst seit Corona ist Amazon deshalb ein wichtiger Vertriebskanal für einige Online Händler. Viele potentielle Kunden nutzen Amazon als Suchmaschine, wenn sie nach einem Produkt suchen. Diese kannst du eventuell mit einer Platzierung auf Amazon für dich gewinnen. Solltest du dich dafür entscheiden mit deinem Shopify Shop auf Amazon zu verkaufen, haben wir hier verschiedene Möglichkeiten aufgelistet um Shopify mit Amazon zu verinden.

Drittanbieter Apps als Schnittstellen-Lösung

Als Kanadisches Unternehmen legt Shopify großen Wert auf seinen Hauptmarkt USA/Kanada. Die Amazon Integration in Shopify ist deshalb aktuell nicht in Deutschland verfügbar. Wir wissen auch nicht, ob das in nächster Zeit passieren wird.

Weil die Aktualisierung der Schnittstelle zwischen Shopify und Amazon durch regelmäßige Änderungen am Amazon Marktplatz umfangreich ist, gibt es einige Anbieter, die sich auf die Herstellung von Schnittstellen zwischen Online Shop Systemen spezialisiert haben und Apps für Shopify anbieten. Zwei davon möchte ich dir heute vorstellen.

Amazon Integration für Shopify via Magnalister

Der Schnittstellenanbieter Magnalister kommt aus Deutschland und bietet seine Schnittstellen für verschiedene Shopsysteme und Marktplätze an. Du hast mit Magnalister also auch die Möglichkeit Shopify mit weiteren Marktplätzen zu verbinden. Wir kennen Magnalister bereits seit einigen Jahren, da wir den Shopware Shop eines Kunden über Magnalister mit sämtlichen Marktplätzen verbunden haben.

Neben klassischen Marktplätzen wie Amazon und ebay bietet Magnalister auch die Integration zu Marktplätzen wie Otto, Kaufland.de, Metro und Preisvergleichsseiten wie idealo.de, Rakuten und Check24 an. Auch diese Portale können je nach Sortiment und Marketingsstrategie sinnvolle Umsatz- und Wachstumstreiber sein.

Wer die Schnittstelle von Magnalister nutzen möchte, kann sie über den Shopify App Store im eigenen Shop installieren. Zur Nutzung der Schnittstelle benötigst du einen Account bei Magnalister, über den du auch je nach Bedarf die verschiedenen Pläne von Magnalister buchen kannst. Abhängig von der Anzahl der monatlichen Bestellungen kosten die Pläne zwischen 29,00€ und 99,00€ monatlich. Eine kostenlose Version wird ebenfalls angeboten. Außerdem kannst du das Angebot 30 Tage lang kostenlos testen. Hier dürfen aber nur 20 monatliche Bestellungen zwischen Amazon und Shopify übertragen werden. Wir empfehlen daher eines der Bezahlabos auszuwählen. Magnalister kannst du hier kostenlos testen oder sofort buchen.

Im Anschluss können die Produkte gemanaged und zu Amazon übertragen werden.

Shopify Shop mit Amazon verbinden via Codisto

Die Amazon App Amazon Channel by Codisto bietet dir ebenfalls die Möglichkeit an deine Produkte via Shopify Shop auf Amazon zu übertragen. Wie auch bei Magnalister handelt es sich um eine App von einem Drittanbieter, mit dem du Amazon und Shopify verbinden kannst. Der Anbieter Codisto kommt aus den USA und fokussiert sich deshalb auch auf Marktplätze, die eher typisch für den amerikanischen Raum sind. Wir können hiervon Amazon und ebay nutzen.

Codisto besitzt ebenfalls eine eigene App im Shopify App Store und lässt sich so bequem in deinen Shop installieren. Ähnlich wie bei Magnalister haben wir hier auch wieder unterschiedliche Gebühren abhängig vom monatlichen Orderumfang. Neben einem kostenlosen Paket mit bis zu 50 Bestellungen im Monat gibt es drei weitere zwischen 19$/Monat und 99$/Monat bei bis zu 1000 Bestellungen im Monat.

Die App ermöglicht dir die Erstellung neuer Amazon Listings und neben den Warenbeständen werden auch die Bestellungen synchronisiert.

Wer macht das Rennen?

Codisto kann mit mehr Erfahrung und Zuverlässigkeit in Shopify glänzen. Magnalister hingegen ist eine Firma aus Deutschland mit deutschem Support. Solltest du die Schnittstelle nur zur Verbindung mit Amazon nutzen wollen kann es sich lohnen beide Apps auszuprobieren. Durch die kostenlosen Testphasen hast du die Möglichkeit rumzuprobieren und zu schauen, welche Schnittstelle passender für deine Produktlistings sind.

Solltest du planen deine Produkte eventuell über weitere Marktplätze wie Otto, Metro oder Check24 zu listen ist Magnalister der passende Partner für dich. Magnalister punktet mit einer großen Auswahl an Marktplatzanbindungen, deutschem Support und konkurrenzfähigen Preisen.

Wenn du professionelle Hilfe bei der Verbindung deines Shopify Shops mit Amazon oder anderen Themen rund um deinen Shopify Shop benötigst, melde dich gerne über unser Kontaktformular.